KINDER- und JUGENDRÄDER - "Sicher Kind sein"

Kinder-FahrräderKinder-FahrräderKinder-FahrräderKinder-FahrräderKinder-FahrräderKinder-FahrräderKinder-FahrräderKinder-FahrräderKinder-Fahrräder

tl_files/logos-hersteller/puky.png  tl_files/logos-hersteller/winora.jpg tl_files/logos-hersteller/haibike.jpgtl_files/logos-hersteller/spezialized LOGO.jpg

Vom Laufrad bis zu dem komplett ausgestatteten Jugendrad haben wir in unserem Kinder- und Jugendabteilung alles was ein Kinderherz höher schlagen lässt.

Kinderfahrräder sind mehr als "Miniatur-Ausgaben". Denn Kinderfahrräder müssen bestimmte Bedingungen erfüllen:

  • Kinderfahrräder müssen von anderen Verkehrsteilnehmern gut gesehen werden. Dazu gehört neben einem hellen Anstrich und Reflektoren auch eine gute und funktionierende Lichtanlage.
  • Die Bremsen müssen kindgerecht sein - sonst kommt es schnell zu Stürzen.
  • Kinder- und Jugendräder müssen leicht und trotzdem stabil sein - denn gerne werden mal Freunde auf dem Gepäckträger mitgenommen.
  • Zahnkränze und Ketten müssen gut geschützt sein, um Verletzungen zu vermeiden.
  • Auch die alters- und geschlechtsspezifische Optik und schöne Details sind wichtig!

Wir beraten Sie gerne, damit das Rad die richtige Größe hat, altersgerecht aussieht und Einsatzzweck und Vorlieben entspricht.

Nutzen Sie unseren Beratungsservice - und wir zaubern Ihnen und Ihrem Kind ein Lächeln ins Gesicht.